Der Weg ist das Ziel – Auf dem Icefield’s Parkway nach Jasper

Seit heute bin ich wieder frei wie ein Vogel. Nach 2,5 Monaten auf dem Fairmont packe ich erneut meine sieben Sachen und ziehe los. In ein paar Tagen geht’s wieder Richtung Westen.

Diese Woche hatte ich mir noch einen kleinen Fairmont-Leckerbissen gegönnt. Als Angestellte erhält man nicht nur in hauseigenen Restaurants Vergünstigungen, auch in anderen Destinationen bekommt man einen nicht unerheblichen Nachlass, weltweit.

Bis nach Abu Dhabi hat es mich jetzt nicht gezogen, es ging nur in die Nachbarstadt Jasper. Der Weg dorthin führt über den Highway 93 A, besser bekannt als Icefield’s Parkway. Der Highway bietet spektakuläre Aussichten. Jetzt im Frühling ist kaum was los auf der Straße, die meisten Camp Sites sind noch zu, im Sommer steppt hier jedoch nicht nur der Bär.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch wenn ich im Oktober schon auf dem Parkway unterwegs war, die Fahrt war nicht weniger spektakulär. Im Gegenteil. Es war sehr interessant die Landschaft aus dem Spätsommer jetzt nochmal im Winterkleid zu sehen.

Lake Louise April 2016 (c) tanadia.com

In einer Woche schon werde ich wieder in Vancouver ankommen, von dort aus geht’s dann auch nochmal nach Vancouver Island. Ich hoffe, dass wir diesmal ohne Dauerregen auskommen. Und wenn ich Glück hab, krieg ich noch was von der Kirschblüte mit, das wär’ doch was.

Advertisements

2 Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.